Was motiviert Dich? Was sind Deine emotionalen Bedürfnisse? Mit der Motivation ist es wie beim Eiskauf. Jeder hat seine Lieblingssorte/n! In den Zeiten, wo wir mit unseren Teams, Kollegen, Kunden kaum im Präsenskontakt sind, ist es essentiell wichtig zu verstehen, was den Einzelnen motiviert, entfaltet und ein gutes Gefühl gibt.

Motivation verstehen & anwenden – im Business und Privat:

Vorgehen:

  1. Schaut auch bitte, dass Kurz-Video an. Es beinhaltet eine vorbereitende Aufgabenstellung. Motivation verstehen_Intro_Aufgabe
  2. Der Anhang bietet dann kurz auf zwei Seiten einen Einstieg in das Thema Motivation verstehen und behaltet auf den Nachfolgenden vier Seiten zu den einzelnen Motiven eine Aufgabenstellung. Ziel ist es zumindest, dass Ihr für euch ein besseres Gefühl entwickelt, was euch bewegt. Zusatz-Aufgabe: Das bessere Verständnis für den Partner oder der Kollegen wird viel positiv verändern! 2) Motivation_verstehen_Wissen_Aufgabe
  3. Das tiefere Verständnis für die Motive ist ein längerer Prozess! Zudem gibt es auch die Frage, ob bewusste und unbewusste Motivation deckungsgleich sind. Sind „Kopf“ und „Herz“ im Einklang? (z.B. über unsere EOS-Analyse messbar) Wir möchten hier erst einmal dazu beitragen, für das Thema zu sensibilisieren. Eine bessere Selbst- und Fremdwahrnehmung speziell in Veränderungs-Situationen und Krisen ist sehr unterstützend.

 

 

Schreibe einen Kommentar