Viele Individuen oder Team nutzen die aktuelle Zeit zum Wachstum. Jede eurer Ideen ist wie ein zartes Pflänzlein, was intensive Betreuung benötigt, um gut wachsen zu können. Wenn Ihr eure Ideen entwickelt, pflanzt sie wirklich ein. (z.B. einen Blumen-Topf) Die Pflanze wird euer Wegbegleiter für den Veränderungs-Prozess.

Welche Pflanze passt zu euch? Wo ist ein guter Platz für sie? Ihr könnt dann für euch oder als als Team jeden Tag überlegen: Was habt Ihr getan, dass das Pflänzlein (z.B. die neue Geschäfts-Idee) gut wächst? Welche Unwetter musste die Pflanze heute überstehen? Wie könnt Ihr sie besser schützen? Die Pflanze kann ein positiver Fixpunkt für euch sein.

In Berlin haben wir in der Nähe vom S-Bahnhof Frankfurter Allee, einen 300 qm großen Garten, den Ihr als Team nutzen könnt. Ihr könnt dort die Ideen entwickeln und einpflanzen. Wir können auch virtuell im Kontakt sein und einzelne Personen, pflanzen eure Pflanze (dort oder woanders).

 

Schreibe einen Kommentar